Trainingsauftakt beim SSV Margertshausen

Der Frust über den Abstieg aus der Kreisliga scheint beim SSV überwunden, denn zum Trainingsauftakt zur Saison 2019/20 erschienen 38 Spieler für die 1. und 2. Mannschaft und die Trainer Thomas Kempter , Max Reiser (1. Mannschaft) und Alex Müller, Andre Mayr (2. Mannschaft) hatten alle Hände voll zu tun, um die Spieler angemessen zu beschäftigen. Thomas Kempter hatte eingangs den Trainingsplan für die nächsten  Wochen bekannt gegeben und betont, dass es keine festen Zuordnungen gebe, sondern dass Leistung und Einsatzwille über den Einsatz  entscheiden. Er freue sich über den großen Kader zum Auftakt und hoffe, dass dies die ganze Saison über anhalte. SSV Vorstand Anton Schmid begrüßte Übungsleiter und Spieler zum Auftakt, betonte, dass die Chance der vielen Lokalderbys in der Kreisklasse Augsburg Süd genutzt werden sollte und wünschte allen Spielern eine gute, erfolgreiche und faire Saison, in der sie die Freude am Fußball bewahren und verletzungsfrei bleiben sollten.

 

Die Neuzugänge des SSV Margertshausen aus der Jugend und von Nachbarvereinen:
stehend v.l.n.r: Trainer Andre Mayr und Alex Müller, Fabian Kraus, Nathan Karrer, Daniel  Maierhörmann,
Calvin Kramer, Jan Rung, Thomas Biro, Norbert Santo, Trainer Max Reiser, Thomas Kempter, SSV Vorstand Anton Schmid
kniend v.l.n.r.:  Jannik Schaper, Michael Würth, Alexander Kugelbrey, Max Reitmeier